Zum Kontaktformular

Tennis-Club Rot-Weiß Hagen mit neuem Vorstandskonzept mutig in die Zukunft

Auf dem Bild:
vorne links:
Annette Ittershagen
Mobil 0170-2910059
finanzen@tc-rot-weiss-hagen.de
vorne rechts:
Janet Würpel
Mobil 0175-1611963
marketing@tc-rot-weiss-hagen.de
hinten links:
Meinolf Lollert
Mobil 0171-3874447
vereinsentwicklung@tc-rot-weiss-hagen.de
hinten rechts:
Jörg Kralemann
Mobil 0173-9774177
sportentwicklung@tc-rot-weiss-hagen.de

Die Jahreshauptversammlung 2017 des Tennis-Club Rot-Weiß Hagen war voller Überraschung. Der Traditions-Club aus der Bredelle setzt ihren Fokus nun auf Innovation, Mut und Kreativität. Denn die Mitglieder des Vereins verabschiedeten ein neues Vorstandskonzept.

Mitglieder sowie Vorstand sind von der neuen Struktur innerhalb des Vorstandes überzeugt und haben den Wandel genau rechtzeitig vor Beginn der Sommersaison 2017 eingeleitet. Teil dieses für Vereine noch sehr innovativem Konzepts sind unter anderem die neu gewählten Vorstandsmitglieder Annette Ittershagen-Sokol (Vorstand Finanzen), Jörg Kralemann (Vorstand Sportentwicklung), Janet Würpel (Vorstand Marketing & Öffentlichkeit) und Meinolf Lollert (Vorstand Vereinsentwicklung) und viele weitere motivierte Vereinsmitglieder. Zusammen möchten sie den Verein mit neuen und bewährten Angeboten attraktiver für Familien und Breitensportinteressierte gestalten. Auch der Leistungssport soll im neuen Konzept nicht zu kurz kommen, und neue Talente in die Bredelle locken aber auch die heimischen Spielerinnen und Spieler fördern und weiterentwickeln.

Die 3 Hallen und 10 Außenplätze sowie der eigene Fitnessraum machen den Verein zur attraktiven Anlaufstelle für Freizeitaktivitäten rund um den Tennissport aber auch fernab der roten Asche. In den Räumen des Tennis-Club Rot-Weiß Hagen werden Mitgliedern und Nichtmitgliedern unter anderem auch Angebote wie die Teilnahme an Sportkursen, so zum Beispiel Qi Qong, oder die Buchung von Ernährungsberatung und Massagen angeboten.

Im Breitensport sowie Leistungssport ist sich der Verein seiner Rolle bewusst. „Zukünftig werden wir noch mehr Wert auf Kooperationen legen – mit Schulen, Vereinen, und auch Unternehmen aus der Umgebung. So möchten wir gemeinsam den Tennissport in der Region wieder beleben.“, ist sich der neugewählte Vorstand einig.

Der nächste Schritt des Bredelle-Clubs steht bereits: die Ausweitung des Tennisangebots sowohl für Familien, Breitensportler, Leistungssportler und diese, die es einmal werden möchten.

Simeon Ivanov, derzeitiger Cheftrainer des Vereins, und Stephan Weber, A- Trainer des DTB, starten zur Sommersaison mit ihrer Tennisakademie, IWT, auf der Anlage des Tennis-Club Rot-Weiß Hagen. In Abstimmung mit den Verantwortlichen des Vereins werden sie den Mitgliedern und Neumitgliedern ein buntes Paket an Tennisangeboten schnüren. Das fünfköpfige Trainerteam um Ivanov und Weber wird sich neben dem Breitensport und dem Kindertennis auch vorrangig dem Jugendleistungssport widmen.Der Verein hat zahlreiche Pläne für die Zukunft.
Tennisinteressierte können jederzeit den Verein unter info@tc-rot-weiss-hagen.de kontaktieren.