Lukas Pour

Lebenslauf
Geboren am 5.1.1979

Sportliche Ausbildung:
1993-1997 Handelsakademie, Schwerpunkt Sport und Management, Prag
2004 Trainerlizenz C, Tschechischer Tennis Bund
2007-2008 Trainerlizenz B, Tschechischer Tennis Bund
2010-2013 Trainerlizenz A, Tschechischer Tennis Bund

Kurse und Schulungen:
2000 Ausbildung zum Fitness Trainer
2012 Massagekurs im Rahmen des A-Lizenz Studiums

Spielerkarriere:
Mitglied in der Tschechischen National Mannschaft U12, U14
Hallen Vizemeister CSFR 1992
Vizemeister CSFR 1992
Vizemeister CR 1992
Bronze Medaille – Internationales Turnier Brühl 1993

Trainerlaufbahn:

2004-2005 Assistenztrainer TO Bohemians Prag
ab 2005 Cheftrainer beim TC GW Haspe
ab 2016 Co-Trainer TC Rot- Weiß Hagen
Lukas Pour